Schutz und Pflege der NasenschleimhautHome

Wirkung

Die Atemwege sind mit Schleimhaut ausgekleidet, die die volle Funktionsfähigkeit der Atmungsorgane gewährleistet. In die Schleimhaut der oberen Atemwege sind Drüsenzellen und sogenannte Flimmerhärchen (Zilien) eingebettet. Die Drüsenzellen produzieren eine Flüssigkeit (Sekret), die die eingeatmete Luft (ca. 10.000 Liter täglich) anfeuchtet und gleichzeitig Staub,
Schmutz, Krankheitserreger etc. aufnimmt. Durch die Tätigkeit der Flimmerhärchen, die in ständiger Bewegung sind, werden
die aufgenommenen Fremdkörper wie auf einem Förderband nach außen oder – über den Rachen – zum Magen transportiert.
Bei einer Austrocknung der Schleimhäute ist deren natürliche Funktion nicht mehr gewährleistet.

Nisita® enthält die Salze Natriumchlorid und Natriumhydrogencarbonat. Der Salzgehalt ist auf die Bedürfnisse der Schleimhaut abgestimmt und unterstützt die Regeneration der Nasenschleimhaut. Natrium und Chlorid sind als wichtigste Ionen für die Aufrechterhaltung des osmotischen Drucks und damit für die Körperfunktionen verantwortlich. Durch die Wasser anziehende Wirkung erzeugen sie ein feuchtes Milieu im Nasenraum.

Natriumhydrogencarbonat hält als Puffersystem den pH-Wert schwach basisch und ermöglicht dadurch eine optimale Tätigkeit
der Flimmerhärchen (Zilien).

So werden die Funktionen der Nasenschleimhaut optimal gefördert. Die Reinigungsfunktion der Schleimhaut wird unterstützt. Bestehende Krusten und Borken werden schonend aufgeweicht. Symptome wie Jucken, Brennen und Niesen können gelindert werden. Durch die verflüssigende Wirkung von Nisita® Nasensalbe und Dosierspray kann zähes Sekret besser abfließen und
die Nasenatmung wird verbessert.

Engelhard Arzneimittel Logo